Neuer, alter Partner

WELI-Stahl ist zurück in der RWO-Familie

Rot-Weiß Oberhausen freut sich über einen neuen, aber in RWO-Kreisen nicht unbekannten Partner. Ab sofort unterstützt das 1984 in Sterkrade gegründete Unternehmen WELI-Stahl die Rot-Weißen wieder als Select-Partner.

Die WELI-Stahl Handelsgesellschaft ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung ist WELI-Stahl als Handelsgesellschaft im Bereich Recycling von Altmetall und Schrott ein zuverlässiger Partner für Abnehmer und Zulieferer von Schrotten aller Art.

„Termingerechte Containergestellung und -wechsel für das metallverarbeitende Gewerbe wie beispielsweise Brenn- und Zerspanungsbetriebe sind für uns ebenso selbstverständlich wie die fachgerechte Entsorgung und die sorgfältige Einhaltung aller Umweltauflagen“, sagt WELI-Stahl-Geschäftsführer Karsten Klinkhammer. Sein Partner Tobias Karsten ergänzt: „Auch Handwerker, Abbruchunternehmen und Kleinanlieferer gehören zu unseren Kunden. Und zum erweiterten Aufgabenfeld zählen die Durchführung von Demontagearbeiten, Industrieabbrüchen und Entkernungen.“

„Wir sind glücklich, mit WELI-Stahl ein weiteres Unternehmen aus dem Oberhausener Stadtgebiet überzeugt zu haben, in die RWO-Familie zurückzukehren und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, sagt Jürgen Kempe, Vorstandsmitglied des Vereins.

Aktuell