Kreisliga B: Der Zweite zu Gast beim Dritten

Verfolgerduell führt RWO-Team12 zum BVO

Am Sonntag, 13. Oktober, steigt in der Kreisliga B das Spitzenspiel des Tabellenzweiten RWO-Team12 beim direkten Verfolger BV Osterfeld (15 Uhr, Mergelstraße 84, 46119 Oberhausen).

Insgesamt 370 Treffer sind an den bisherigen acht Spieltagen bereits gefallen. Das macht pro Team im Schnitt 23,13 Treffer. Da beide Teams deutlich über dem Schnitt liegen (BVO: 31 / RWO: 47), können sich die Besucher des Spitzenduells garantiert auf ein erlebnisreiches Duell einstellen.

Begleitet werden die Rot-Weißen übrigens am Sonntag von Kameras von RWO-TV. Das Team fängt nicht nur die schönsten Spielzüge ein, sondern begleitet die Mannschaft schon vor dem Spiel zum Treffpunkt, hört in die Kabinenansprache hinein und sammelt Impressionen rund um das Topspiel an der Mergelstraße. Das fertige Produkt gibt es dann wenige Tage später auf dem Facebook-Kanal des RWO-Team12 zu sehen.

Da die rot-weißen Regionalliga-Profis aufgrund der Verlegung des Auswärtsspiels bei der U23 vom 1. FC Köln (SA, 23.11.19, 14 Uhr, Franz-Kremer-Stadion) ein spielfreies Wochenende haben, hoffen die Verantwortlichen auf möglichst großen Support in Osterfeld. „Das würde sich sicher nicht nur im Video gut machen“, blickt Thorsten Binder, RWO-Vorstandsmitglied und Sportlicher Leiter des Team12, mit großer Vorfreude auf das Spitzenspiel.

Aktuell

27. Spieltag: Wuppertaler SV – RWO