Jugend

U19 startet in die Rückrunde

Die Winterpause ist um und am kommenden Sonntag steht das erste Meisterschaftsspiel der U19 Bundesliga beim 1.FC Köln auf dem Plan.

Kein leichter Start aber einfach kann ja bekanntlich auch jeder. Gegen die U19 der Geißböcke, sollen direkt die ersten Punkte im Jahr 2017 her, die Unverzichtbar für die Mission Klassenerhalt sind.
Nach der denkbar knappen Niederlage im Stadion Niederrhein hat die RWO U19 auch noch eine Rechnung mit Köln offen. Das Siegtor, dass damals nach einem Handspiel des Torschützen fiel und vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde, ärgert noch heute alle Beteiligten. Mut, Einsatzwille, konzentrierte Defensivarbeit und die bekannte Offensivstärke sollen den Grundstein für den ersten Punktgewinn in 2017 legen auch wenn krankheitsbedingt und wegen Sperren, einige Spieler nicht zur Verfügung stehen.

Anstoß ist am Sonntag um 11:00Uhr im Franz-Kremer-Stadion, Franz-Kremer-Allee 1-3, 50937 Köln.

Aktuell

RWO-Quintett reist mit der FVN-U18-Auswahl

Regionalliga West: 9. Spieltag

Moderator Max macht mal Urlaub