Verein

Trauer um Rudolf Eichelberg

Der SC Rot-Weiß Oberhausen trauert um seinen jahrelangen Mitarbeiter und RWO-Fan Rudolf Eichelberg.

Er verstarb am 20.05.2017 im Alter von 81 Jahren.

Rudolf Eichelberg war über Jahrzehnte ehrenamtlich in verschiedensten Bereichen, vor allem in der Jugend, tätig. In den letzten zwei Jahren war er offiziell für die Ticketkontrolle und Kassendienst im Jugend- und Amateurbereich zuständig.

Rudolf war die Zuverlässigkeit in Person, hatte für alle ein offenes Ohr und das Herz am rechten Fleck.

Es ist schwer, von so einem wunderbaren Menschen Abschied nehmen zu müssen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und Freunden. Rudolf wird immer einen besonderen Platz im Verein behalten.

Aktuell

25. Spieltag: SC Wiedenbrück – RW Oberhausen 0:1 (0:0)