RWO-Team12

Trainingslager steht an

Ab dem 13.07. ist es soweit – im Rahmen eines Trainingslagers im Sauerland steht die „Geburtsstunde“ von RWO-Team12 bevor.

Das frisch zusammengestellte Team wird am Freitag, den 13.07. mit dem Mannschaftsbus der ersten Mannschaft zum TV Rönkhausen reisen, auf deren Anlage sie trainieren und den Tag gestalten dürfen. An dieser Stelle einen großen Dank an Dominik, dem Busfahrer der ersten Mannschaft, der das Team das ganze Wochenende von A nach B bringt.

Am Samstag steht dann mit dem allerersten Spiel von RWO-Team12 das Highlight auf dem Programm. Um 13:30 Uhr spielt die Fanmannschaft gegen den Kreisliga B-Ligisten TV Rönkhausen und freut sich bereits riesig endlich zusammen spielen zu können. Anschließend wird mit beiden Mannschaften zusammen gegrillt und bei dem ein oder anderen isotonischen Getränk das Spiel um Platz 3 der WM geschaut.

Auch am Sonntag ist keine Langeweile angesagt. Nach dem Frühstück wird auf dem Heimweg nämlich noch ein Zwischenstopp bei der Zweitvertretung von SuS Kaiserau gemacht. Anstoß ist hier um 12 Uhr. Nach dem Spiel fährt das Team zurück nach Oberhausen und schaut gemeinsam das Finale der Weltmeisterschaft.

Bereits im Vorhinein geht ein Dank an den TV Rönkhausen für die Gastfreundschaft und die Hilfe bei der Organisation. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Ein Dankeschön geht auch an die Gemeinde Finnentrop, die die Jungs in der örtlichen Turnhalle kostenlos übernachten lässt.

Alle Beteiligten hoffen, dass das Wochenende hilft sich gegenseitig besser kennenzulernen um direkt weiter als Einheit in die Vorbereitung zu starten. Hoffentlich finden auch einige Fans den Weg ins Sauerland zu den Spielen, um die Mannschaft bei ihrer Premiere zu unterstützen.

 

TV Rönkhausen:

Am Rennert 29, 57413 Finnentrop-Rönkhausen

SuS Kaiserau:

Jahnstraße 1, 59174 Kamen

Aktuell

9. Sieg im 9. Spiel