Nachwuchs

Trainer-Fortbildung in Kooperation mit Fußballverband

Rot-Weiß Oberhausen hat in Kooperation mit dem Fußballverband Niederrhein (FVN) eine Fortbildung für Trainer organisiert. Unter den rund 50 Teilnehmern befanden sich vereinseigene Übungsleiter, Trainer von Kooperationsklubs und Linienchefs aus dem Fußballkreis Oberhausen/Bottrop.

Die Veranstaltung, die zum zweiten Mal durchgeführt wurde, hatte diesmal den Schwerpunkt „Herausspielen und Verwerten von Torchancen“. Nach der Begrüßung durch die Leiter des evo-Leistungszentrums (NLZ) Thomas Hüfner und Oliver Page begann Verbandssportlehrer Frank Peters mit dem Theorie-Teil. In der anschließenden Praxis auf dem Kunstrasen des NLZ zeigten die U16-Junioren mit ihren Trainern Marvin Cyprian und Can Ucar diverse Übungs- und Spielformen zum Herausspielen und Verwerten von Torchancen. 

„Unter dem Strich war es ein gelungener Abend mit sehr vielen zufriedenen Teilnehmern“, hält Thomas Hüfner fest und gibt jetzt schon die Information aus: „Auch im nächsten Jahr findet die Fortbildung in diesem Rahmen mit dem FVN wieder statt.“

Aktuell

Regionalliga West: 18. Spieltag