Testspiel

Terranova-Elf schlägt Oberligist Hilden mit 5:2

Rot-Weiß Oberhausen hat auch den zweiten von vier Tests auf heimischem Geläuf erfolgreich bestritten. Gegen den Oberligisten VfB 03 Hilden gewann die Mannschaft von Mike Terranova mit 5:2 (2:1).

Vor der Pause brachte Angreifer Philipp Gödde die Kleeblätter mit 2:0 in Führung (21., 29.). Hildens Patrick Percoco besorgte den 1:2-Pausenstand aus Sicht der Gäste (38.). Nach dem Seitenwechsel erwies sich der eingewechselte Stürmer Cihan Özkara mit zwei Treffern (55., 66.) als besonders treffsicher. Außerdem war Dominik Reinert in der Schlussminute erfolgreich (90.). Zuvor verkürzte Talha Demir (56.).

Am Sonntag, 12. Januar, geht es für die Rot-Weißen beim 33. Ibbenbürener Hallenfußball-Festival weiter. Der nächste Test im Freien steht dann am Mittwoch, 15. Januar, an. Dann gastiert der RSV Meinerzhagen im evo-Nachwuchsleistungszentrum an der Lindnerstraße. Der Anstoß erfolgt um 18:30 Uhr.

Aktuell

RWO-Geister-Aktionen

Regionalliga West / Fußballverband Niederrhein