5:2 Auswärtssieg

RWO-Team12 gewinnt auch das 7. Saisonspiel

Mit einem 5:2 Auswärtssieg über Post SV Oberhausen ist es unserem RWO-Team12 gelungen den nächsten Dreier im Kampf um die Tabellenführung in der Kreisliga C einzufahren.

Vor über 90 Zuschauern hatte es das Team von Trainer Sebastian Saß nicht immer leicht im Spiel und vor allem mit der eigenen Chancenverwertung zu kämpfen. In der 26. Minute legte Michel Hilgert aber endlich den Grundstein für den Sieg und brachte so Ruhe in die Partie. Nur sechs Minuten später erhöhte David Moroni zum 2:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte wurden zunächst etliche Chancen vergeben, ehe in der 61. Minute auch noch der Anschlusstreffer zugelassen wurde. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Saß ließ jedoch nicht nach und belohnte sich innerhalb von knapp 20 Minuten mit drei Treffern. Auch das Tor von den Hausherren zum 2:5 Endstand brachte das Team nicht mehr in Gefahr und so konnte man den Sieg letztlich ungefährdet einfahren.

Doch auch in diesem Spiel wurde das Team leider vom Verletzungspech verfolgt und muss vermutlich die nächsten Wochen ohne Mittelfeldmotor Dennis Teuwen auskommen, der sich am Knie verletzte.

Wir wünschen Dennis alles Gute und eine schnelle Genesung!

Das nächste Spiel von RWO-Team12 findet bereits am kommenden Sonntag, 16.09.2018, statt. Um 17 Uhr empfängt man die SF 1930 Königshardt IV - hoffentlich erneut an einem gut besuchten evo-Jugendleistungszentrum! 


Tore:
0 : 1 Michael Hilgert (24.)
0 : 2 David Moroni (30.)
1 : 2 Patrick Thiel (60.)
1 : 3 Dennis Hundscheidt (65. / 11m)
1 : 4 Ron Pfeiffer (70.)
1 : 5 Michael Hilgert (75.)
2 : 5 Patrick Thiel (78.)

Aktuell

9. Sieg im 9. Spiel