Die Welt zu Gast in Oberhausen

RWO ist Partner der „Multi“ 2018

Seit über 25 Jahren findet in der Stadt Oberhausen die Jugendbegegnung „Multi“ statt. Alle zwei Jahren reisen Jugendliche aus aller Welt nach Oberhausen um dort für zwei Wochen bei Gastfamilien zu wohnen und an vielen Aktivitäten teilzunehmen. Im Folgejahr haben dann die Jugendlichen aus Oberhausen die Möglichkeit, die Gastgeschwister in ihren Heimatländern zu besuchen.

Vom 11. bis 26. August werden in diesem Jahr wieder rund 200 Jugendliche aus 15 verschiedenen Ländern teilnehmen: Baschkortostan (Russische Föderation), China, England, Estland, Griechenland, Island, Israel, Italien, Peru, Polen, Rumänien, Spanien, Türkei, Ukraine und USA.

RWO ist dabei ein fester Baustein im Programm der Multi 2018. An drei Tagen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Fußballtraining unter der Anleitung der DFB-lizenzierten Trainer aus dem RWO-Nachwuchsleistungszentrum teilzunehmen. Ebenso dient das Stadion Niederrhein als Kulisse für die Abschlussveranstaltung. Als Willkommens-Geschenk erhalten alle Jugendliche ein Trikot mit RWO- und Multi-Logo.

Zudem werden noch Gastfamilien gesucht. Informationen und Auskünfte gibt es unter www.multi-online.org oder unter der Tel.-Nr. 825-2967 bei Marc Grunenberg vom Büro für Interkultur der Stadt Oberhausen.

Aktuell

Emscher Junior Cup 2018

Malocherteam