Aktion Becherpfand: Nächstes Sammelziel erreicht

Pfandbecher für die Jugend

Seit einiger Zeit sammelt der RWO-Fanrat bei den Heimspielen die Getränkebecher aller Stadionbesucher, um mit dem gespendeten Pfandgeld die RWO-Jugend zu unterstützen. „Im gesamten Stadion haben wir Regentonnen platziert, in denen die Becher geworfen werden können“ erklärt Bernard Schäfer, RWO-Fanrat. Nachdem im ersten Schritt genügend Geld gesammelt wurde um eine Physiotherapie-Liege für das Jugendleistungszentrum anzuschaffen, folgte anschließend die Aktion „Ein neues Fell für den Underdog“. Dank der Unterstützung der Firma Mark Jankowski Bauunternehmung, ist auch dieses Projekt jetzt komplett finanziert und das „Neue Fell“ ist bestellt. „Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Jankowksi für die großzügige Unterstützung. Sollten weitere Sponsoren an der Aktion Interesse haben, so freuen wir uns im Stadion angesprochen zu werden“ so Schäfer weiter.

Da es weiterhin Unterstützungsbedarf gibt, wurde mit den Vereinsverantwortlichen abgestimmt, welches Projekt als nächstes angegangen wird. Ab sofort wird für die Trikotbrust der U9 gesammelt. Ein entsprechendes Fanmotiv ist in Arbeit. RWO bedankt sich bei allen Fans und Sponsoren für die Unterstützung.

Aktuell

Nachwuchs-Wochenende

RWO-Team12 behauptet Tabellenspitze

22. SPIELTAG: VIKTORIA KÖLN - RW OBERHAUSEN 0:0