A-Junioren-Bundesliga West: Trainingsbeginn

Pappas‘ U19-Junioren starten in die neue Spielzeit

Vor rund zwei Wochen haben es die Profis vorgemacht. Nun zieht auch die Jugend nach: Am Montag, 1. Juli, nehmen unsere A-Junioren die Vorbereitungen für die Saison 2019/2020 auf. Ab 18:00 Uhr bittet U19-Cheftrainer Dimitrios Pappas seine Schützlinge auf dem Sportgelände am Ehrenmal zum ersten Aufgalopp des neuen Fußballjahres.

Für unsere jungen Kleeblätter geht es damit schon zum vierten Mal in Folge in Deutschlands höchster Junioren-Spielklasse an den Start. In der West-Staffel der A-Junioren Bundesliga erwarten unsere U19 also auch in diesem Jahr wieder viele, spannende Begegnungen – darunter vor allem die Derbys gegen die Revier-Nachbarn vom MSV Duisburg, VfL Bochum, Borussia Dortmund und den dem FC Schalke 04.

Attraktive Gegner warten derweil auch schon vor dem Saisonstart am 11. August. Alle Heimspiele der RWO-U19 finden auf dem Rasenplatz des evo-Nachwuchsleistungszentrums statt:

FR, 05.07.19, 19 Uhr: TuS 05 Sinsen (H)
MI, 10.07.19, 19:30 Uhr: SC Westfalia Herne (A)
FR, 12.07.19, 19 Uhr: FSV Duisburg (H)
SA, 27.07.19, 16:30 Uhr: Holstein Kiel (H)
MI, 31.07.19, 17:30 Uhr: Celtenham Town U19 (H)
SO, 04.08.19, 11 Uhr:  Ratingen 04/19 (H)
SO, 11.08.19, n.n.: Gegner offen (Ligastart).

Aktuell

Kreisliga B: 7:1-Sieg in Sterkrade-Nord

RWO trauert

Neuer, alter Partner