8. Spieltag in der A-Junioren Bundesliga

Oberhausener Stadtduell im Stadion Niederrhein

Am morgigen Sonntag (11 Uhr) kommt es für die RWO-U19 zu einer ganz besonderen Partie im Stadion Niederrhein. Das erste Oberhausener Stadtduell in der A-Junioren Bundesliga steht an.

Im vergangenen Sommer schaffte Arminia Klosterhardt dank einer ganz starken Saison den Aufstieg. „Natürlich freue ich mich richtig auf dieses Spiel und das sollten alle Oberhausener auch. Beide Vereine haben es absolut verdient ein solches Duell in der Bundesliga austragen zu dürfen. Klosterhardt leistet eine hervorragende Jugendarbeit und ist zu recht aufgestiegen. Zuletzt hatten sie den BVB am Rande einer Niederlage, dass zeigt die Qualität der Mannschaft. Sie werden ihre Punkte noch holen.“ so Jörn Nowak, sportlicher Leiter RWO.

RWO steht nach drei Siegen in Folge mit 12 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Trotz aller Sympathien beider Clubs ist das Ziel dennoch klar: die drei Punkte bleiben im Stadion Niederrhein.

Sowohl das Team von Robin Krüger also auch von Dimi Pappas, freuen sich über eine große Kulisse und ein neues Stück Oberhausener Fußballgeschichte.

Aktuell

Nachwuchs-Wochenende

RWO-Team12 behauptet Tabellenspitze

22. SPIELTAG: VIKTORIA KÖLN - RW OBERHAUSEN 0:0