„SACH MA‘, VORSTAND…“ – DIE RWO-BOSSE SPRECHEN TACHELES

Mit Aufsichtsratschef Gieske auf Rekordkurs

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Zum fünften Mal richteten sich einige Fragen mit diesen Worten an die RWO-Bosse. Diesmal bekamen Hajo Sommers und Thorsten Binder tatkräftige Unterstützung von Aufsichtsratschef Hartmut Gieske, der gleichzeitig als Vorstand der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) als Gastgeber fungierte.

Das Trio brachte viel Licht in diverse Themen, die die rot-weißen Anhänger beschäftigen. So wurde beispielsweise mit Spielergerüchten aufgeräumt oder über Wohl und Über von zurückliegenden Handlungen diskutiert. Zumindest zeitlich bedingt ist die Ausgabe mit ihren rund 60 informativen Minuten Sendezeit sehr rekordverdächtig.

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Produktion bei unserem offiziellen Hauptsponsor Energieversorgung Oberhausen (evo).

Fragen für die sechste Sendung am Montag, 27. Juli, nimmt das Gremium ab sofort wieder über sachma@rwo-online.de an.

Aktuell

„SACH MA‘, VORSTAND…“ – DER RWO-VORSTAND SPRICHT TACHELES