Moderator Max macht mal Urlaub

Kein Radio aus Aachen

Die Übertragung des Fanradios RWO-fm muss am kommenden Samstag, 21.September, leider ausfallen. Da Moderator Max Gregorius, der auch für die technische Abwicklung vor Ort im wohlverdienten Urlaub ist, und sein Co-Moderator Thorsten Sterna vor Ort seiner eigentlichen Tätigkeit als Pressesprecher nachkommen muss, fehlt es ausnahmsweise an Man-Power.

Wer die 90 Minuten dennoch nicht verpassen möchte, kann gerne das Angebot des Fanrates nutzen und mit dem von Fans für Fans organisierten Bus in die Kaiserstadt reisen. Los geht es um 11 Uhr zum Fahrpreis von nur 15,- EUR am Bahnhof Sterkrade. Das Ticket für den Einlass auf dem Tivoli muss vor Ort gekauft werden. Nach dem Spiel geht es (hoffentlich mit den drei Punkten) wieder zurück in die Heimat.

Außerdem tickern wir live aus Aachen über unseren Facebook-Kanal für die, die es absolut nicht schaffen.

Aktuell

DFB-Bundestag beschließt Junioren-Saisonabbruch:

Tradition auf die Ohren