U17 mit bärenstarker erster Halbzeit

3:0-Erfolg in Hamborn

Dank einer starken ersten Halbzeit konnte unsere U17 am vergangenen Wochenende einen souveränen 3:0-Sieg bei den Sportfreunden Hamborn feiern. Beim Tabellenzwölften dauerte es nur 14 Minuten bis Muhammed Alkan Celik den Torhüter der Gastgeber das erste Mal überwinden konnte. Bereits in der 22. Minute erhöhte Toni Markovic mit seinem ersten Treffer des Nachmittags auf 2:0, um noch vor der Halbzeit zum 3:0 zu treffen und die Partie zu entscheiden. Im zweiten Umgang fielen keine weiteren Tore und am Ende brachte die Mannschaft von Dennis Czayka den souveränen Erfolg sicher über die Zeit. Dank des 1:1 des Wuppertaler SV im Parallelspiel bei der U16 von Fortuna Düsseldorf verbessert sich unsere U17 mit diesem Sieg auf den 5. Tabellenplatz. Bei einem weniger ausgetragenen Spiel haben die Kleeblätter aktuell 7 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Rot-Weiss Essen. Am kommenden Wochenende besteht dann im Heimspiel gegen den SC Bayer Uerdingen die Chance, den Abstand auf die Spitzengruppe weiter zu verringern.

Tore: 1:0 (14. Min.) Muhammed Alkan Celik 2:0 (22. Min.) Toni Markovic 3:0 (38. Min.) Toni Markovic

Aktuell