Wintervorbereitung 2018

Für eine optimale Trainingsplanung – der Laktattest

Am vergangenen Dienstag stand für die Kleeblattelf der übliche Laktattest zu Beginn der Vorbereitung an. Mit Hilfe des REHA-Zentrums Oberhausen wurde dieser im Stadion Sterkrade durchgeführt. „Der Laktattest ist ein wichtiges Instrument in der individuellen Trainingssteuerrung unserer Spieler“, sagt Jörn Nowak, sportlicher Leiter RWO.

Die RWO-Kicker unterzogen sich einem Intervalllauf, bei dem sie in Gruppen unterwegs waren. Ihnen wurde regelmäßig Blut aus einem Ohrläppchen entnommen, aus dem man die Laktatwerte unserer Profis definiert, um ihre tatsächlichen sportlichen Leistungen ermitteln zu können.

RWO bedankt sich bei den Mitarbeitern und dem Geschäftsführer Michael Stanislowski des REHA-Zentrums Oberhausen für die professionelle Durchführung und Unterstützung. Seit 1995 versorgt das Reha-Zentrum Oberhausen – mit aktuell 150 Mitarbeitern an sieben Standorten – große und kleine Patienten z.B. nach Unfällen, Operationen und Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems und bietet professionelle therapeutische Hilfe.

Aktuell

Eröffnungstermin verschiebt sich

Erstes Testspiel in der Wintervorbereitung