REGIONALLIGA WEST: 9. SPIELTAG

#FCKRWO – Jetzt einfach nachlegen

Der 9. Spieltag führt Rot-Weiß Oberhausen zur U21 des Bundesligisten 1. FC Köln. Gespielt wird am Sonntag, 18. Oktober, ab 14 Uhr im Franz-Kremer-Stadion. Nach dem ersten Saison-Sieg unter der Woche (3:2 beim FC Wegberg-Beeck) wollen die Jungs von Interimstrainer Mike Terranova nun nachlegen und etwas Zählbares aus der Domstadt mitnehmen.

Der Gegner

Die U21 des 1. FC Köln ist eine der Wundertüten der Regionalliga West. Mit zwei Siegen, vier Unentschieden und einer Niederlage rangiert das Team von Mark Zimmermann auf dem zehnten Platz. Dass der Trend nach oben geht, zeigt die Tatsache, dass die Domstädter ihre beiden Siege in den letzten beiden Spielen eingefahren haben. Und das gegen niemand geringeren als Preußen Münster (1:0) und Erzrivale Borussia Mönchengladbach (2:1).

Das Franz-Kremer-Stadion

Benannt nach dem ersten Präsidenten des 1. FC Köln ist das Franz-Kremer-Stadion das Herzstück des Vereinsgeländes am Geißbockheim. 5.457 Zuschauer finden darin Platz. 3.557 Stehplätze sind nicht überdacht. Auf der Haupttribüne gibt es rund 1.900 überdachte Sitzplätze. 2007 gab es für das Franz-Kremer-Stadion eine Rasenheizung. Das Spielfeld ist übrigens ein Mix aus Kunst- und Naturrasen.

Die letzten zehn Aufeinandertreffen

Regionalliga West, Sa. 23.11.2019, 1.FC Köln U21 - RW Oberhausen 1:1
Regionalliga West, So. 21.04.2019, RW Oberhausen - 1.FC Köln U21 1:6
Regionalliga West, Sa. 13.10.2018, 1.FC Köln U21 - RW Oberhausen 0:3
Regionalliga West, Sa. 14.04.2018, RW Oberhausen - 1.FC Köln U21 2:0
Regionalliga West, Fr. 13.10.2017, 1.FC Köln U21 - RW Oberhausen 2:2
Regionalliga West, Sa. 04.03.2017, RW Oberhausen - 1.FC Köln U21 3:1
Regionalliga West, Fr. 26.08.2016, 1.FC Köln U21 - RW Oberhausen 1:2
Regionalliga West, Sa. 19.03.2016, RW Oberhausen - 1.FC Köln U21 3:2
Regionalliga West, Di. 22.09.2015, 1.FC Köln U21 - RW Oberhausen 1:1
Regionalliga West, So. 08.03.2015, RW Oberhausen - 1.FC Köln U21 2:0

Der Schiedsrichter

Lars Aarts wurde als Spielleiter auserwählt. Seit 2008 ist der 28-Jährige Schiedsrichter im niederrheinischen Goch. Seine Assistenten im Franz-Kremer-Stadion sind Jörg Jörissen und Tim Brüster. Für Aarts ist es der fünfte Regionalliga-Einsatz der Saison. Am 4. März 2020 leitete Aarts seine letzte Partie mit RWO-Beteiligung. Damals schieden die Rot-Weißen durch ein 1:2 beim Oberligisten 1. FC Bocholt aus dem Niederrheinpokal aus. Aber wir sind auch so ehrlich: An ihm hat es nicht gelegen.

Der Service für alle

RWOfm ist immer für eine Überraschung gut. Diesmal wird ein RWO-Spieler in Köln die vollen 90 Minuten mitkommentieren. Ab 13:45 Uhr geht das Webradio „on air“. Die Teilnahme ist wie immer kosten- und registrierungsfrei. Auch die Fans vom 1. FC Köln sind herzlich eingeladen.

Über den Browser: www.rwo-fm.de

Über den App-Store: „Mixlr“ downloaden (kostenlos) und nach Sender „RWOfm“ suchen.

Aktuell

Regionalliga West