Vertragsauflösung

Enes Topal verlässt Rot-Weiß Oberhausen

RWO und Enes Topal einigten sich am heutigen Freitag auf eine vorzeitige Vertragsauflösung. Der gebürtige Wuppertaler wechselte erst zur Saison 17/18 vom Wuppertaler SV zu den Kleeblättern und kam dabei auf acht Einsätze in der Regionalliga und auf einen im Pokalwettbewerb.

„Enes ist in der Hinrunde nicht auf die von ihm erhofften Einsatzzeiten gekommen. Im beiderseitigen Einvernehmen haben wir seinen Vertrag daher aufgelöst. Wir geben ihm so die Möglichkeit, seine Qualitäten bei einem anderen Verein unter Beweis zu stellen. Wir wünschen ihm auf seinem neuen Weg alles Gute.“ begründet Jörn Nowak den Wechsel.

Aktuell

25. Spieltag: SC Wiedenbrück – RW Oberhausen 0:1 (0:0)