A-Junioren-Bundesliga West

„Doppelschicht auswärts“ – Auch U19 muss in Köln ran

Am Samstag, 23. November, tritt die U19 von Rot-Weiß Oberhausen beim 1. FC Köln an (11 Uhr, RheinEnergieSportpark, Rasenplatz 7).

Berlin ist immer eine Reise wert. Das hat sich im Volksmund bereits rumgesprochen. Nun reiht sich die Domstadt Köln hinter der Hauptstadt ein – zumindest am Samstag für die RWO-Sympathisanten. Denn vor dem Regionalliga-Spiel im Franz-Kremer-Stadion (Anstoß: 14 Uhr) kommt es auf dem Nebenplatz 7 zum Nachwuchs-Duell zwischen dem Ligaprimus und dem Siebten in der A-Junioren-Bundesliga West. Der Ball rollt ab 11 Uhr.

„Doppelschicht auswärts“ also. Das Team von Dimitrios Pappas und Benjamin Weigelt würde ich über zahlreiche Unterstützung aus dem Revier freuen.

Aktuell

Dank der Fanrat-Aktion „Dein Becher für die Jugend“