U17 spielt 1:1 in Hamborn

Der Abstand auf den Spitzenreiter schmilzt

Durch das 1:1 im Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Hamborn 07 konnte unsere U17 am vergangenen Wochenende den Abstand auf den Tabellenführer Borussia Mönchengladbach weiter reduzieren. Durch die zweite Saisonniederlage der Jungfohlen liegt die Mannschaft von Dennis Czayka jetzt mit 22 Punkten und 5 Punkten Rückstand auf Rang 2.

Die erste Halbzeit beim Tabellenvorletzten zeigte sich verhältnismäßig unspektakulär. Dies änderte sich, als der Außenseiter in der 61. Minute durch Ahmet Kanmaz in Führung ging. Nur wenige Minuten später gelang den Kleeblättern jedoch durch Maximilian Wieszniewski der Ausgleich zum 1:1. Im weiteren Verlauf konnte keine der Mannschaften ihre Chancen nutzen und so stellte der zweite Treffer der Partie auch den Endstand dar.

Im Spitzenspiel des vergangenen Wochenendes gelang dem Tabellenvierten, der SG Unterrath 12/24 eine kleine Überraschung und setzte sich mit 3:2 gegen die U16 von Borussia Mönchengladbach durch.

Am kommenden Wochenende (Sonntag, 04.12.2016 um 11:00 Uhr) bietet sich unserer U17 im Spiel gegen den Tabellenletzten des SC Leichlingen die nächste Möglichkeit, den Abstand auf die Tabellenführung weiter zu reduzieren. Parallel reisen die Gladbacher zum ETB Schwarz-Weiß Essen.

Aktuell

RWO-Quintett reist mit der FVN-U18-Auswahl

Regionalliga West: 9. Spieltag

Moderator Max macht mal Urlaub