RWO trauert

Bernd Rickers mit 76 Jahren verstorben

Rot-Weiß Oberhausen trauert um Bernd Rickers, der am 11. März im Alter von 76 Jahren verstorben ist.

Bernd Rickers trat am 1. April 1954 dem SC Rot-Weiß Oberhausen bei. Auf vielen Positionen stellte er dem Verein seine Dienste zur Verfügung. So war er beispielsweise Jugend- und Amateurspieler, Nachwuchsbetreuer und später Ansprechpartner der Schiedsrichter. Für seine ehrenamtlichen Verdienste im Nachwuchsbereich wurde Rickers mit dem Heinrich-Bauer-Pokal ausgezeichnet.

Während seiner langjährigen Vereinszugehörigkeit war Bernd Rickers in den 80er und 90er Jahren auch als Ordner tätig, für die Mitgliederbetreuung im Verein und die Kassenabrechnung an Heimspieltagen zuständig. 1998 erhielt Rickers die Silberne Vereinsnadel und später auch die Goldene. Bis 2018 war er Vorsitzender der RWO-Traditionsgemeinschaft, der er seit 1991 angehörte.

Mit Bernd Rickers geht ein echter Rot-Weißer. Der Verein wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Aktuell

Regionalliga West / Fußballverband Niederrhein