34. Spieltag: RW Oberhausen – SC Verl

Bereits 4.500 Tickets verkauft – Mittwoch kein VVK am Stadion

Der Ticketvorverkauf für das Saisonfinale am Samstag, 18. Mai, gegen den SC Verl (14 Uhr, Stadion Niederrhein) ist sehr gut angelaufen.

Bis Dienstagabend wurden bereits 4.500 Tickets verkauft. Der Block 2 auf der RevierKraft-Stehtribüne ist bereits ausverkauft. Gleiches gilt für den Block D1 auf der Haupttribüne.

Nur noch geringes Kontingent ist auf der Haupttribüne in den Blöcken A1 und E1 verfügbar und auf der STOAG-Gegengeraden in den Blöcken A und B.

Am Mittwoch findet der Vorverkauf aufgrund des A-Junioren-Spiels zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund (Anstoß: 18:15 Uhr, Stadion Niederrhein) nur über die externen Vorverkaufsstellen statt. Donnerstag und Freitag sind dann die Geschäftsstelle zu den bekannten Öffnungszeiten und von 15 bis 20 Uhr der Fanshop an der Lindnerstraße wieder für den Vorverkauf zugänglich.

Aktuell

RWO-Team12: Ligastart geglückt

A-Junioren-Bundesliga West: 2. Spieltag