Jugend

Bei der U19 rollt der Ball wieder

Zum Auftakt der U19 Kleeblätter steht eins fest:  Sie können gut gestärkt und mit Zuversicht in die neue Saison starten, denn nicht nur, dass RWO als einziger Regionalligist die A-Junioren Bundesliga halten konnte, sondern auch die  gute Vorbereitung, die sie verzeichnen können.  Denn beim PRIMEX-Steel-Trading-U 19-Cup konnten unsere jungen Kicker in der Gruppenphase den amtierenden DFB-Pokalsieger Eintracht Braunschweig mit 2:1 schlagen, sich im Halbfinale gegen Union Berlin durchsetzen und auch Aufsteiger Fortuna Köln im Finale besiegen. Zum eindeutig verlorenen Spiel gegen die U19 des FC Schalke 04 mit 0:4 sagt der Leiter des Leistungszentrums Thomas Hüfner: „Gegen Schalke darf man sich auch mal ein 0:4 erlauben. Es ist eine der stärksten A- Jugend Mannschaften aus ganz Deutschland.“

Des Weiteren gingen die Testspiele gegen den 1. FC Mönchengladbach 0:0 und VfR Fischeln 5:1 aus.

Am kommenden Sonntag, den 13.08.2017 um 11 Uhr trifft unsere U19 im Stadion Niederrhein auf Fortuna Düsseldorf.

Auf einen erfolgreichen Saisonauftakt!

Aktuell

8. Spieltag in der A-Junioren Bundesliga