evo-kidsday geht in die nächste Runde

Auftakt des evo-Fußball-Familienfestes rund ums Stadion Niederrhein

Zum bereits sechsten Mal findet am Samstag, 6. Juli, ab 10 Uhr der evo-kidsday am evo-Nachwuchsleistungszentrum bei Rot-Weiß Oberhausen statt. Teilnehmen können fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren. In Gruppen beweisen die Kids anschließend ihr Können an zehn Stationen eines Fußballparcours. Auf dem Programm stehen unter anderem Torwandschießen, Slalomlauf oder die Messung der Schussgeschwindigkeit. Tipps und Tricks erhalten die kleinen Kicker dabei von Spielern der U19- und der U17-Mannschaft des SC Rot-Weiß Oberhausen.

Die Kinder dürfen sich nicht nur auf einen spannenden Tag, sondern auch auf Urkunden, tolle Preise und eine Autogrammstunde mit Spielern der ersten RWO-Mannschaft freuen. „Im Mittelpunkt unseres Angebots stehen Spiel, Spaß und ein freundschaftliches Miteinander. Der evo-kidsday unterstreicht dabei das Engagement der evo für Kinder und Jugendliche sowie unsere langjährige Partnerschaft mit RWO“, so Sabine Benter, Leiterin der Unternehmenskommunikation der Energieversorgung Oberhausen AG (evo).

Noch sind einige Plätze frei, doch die Teilnehmerzahl ist auf max. 100 Kinder begrenzt. Wer mitmachen möchte, sollte sich also sputen. Anmelden können sich Interessierte über unser Anmeldeformular (hier klicken). Die Teilnahme ist kostenlos!

Wie schon im Vorjahr ist der evo-kidsday eingebunden in das evo-Fußball-Familienfest. Dies findet am Wochenende des 6. und 7. Juli rund um das Stadion Niederrhein und das Gelände des Stadtsportbundes an der Lindnerstraße statt und der evo-kidsday ist am Samstagvormittag der Auftakt des sportlichen Wochenendes. Am Samstagabend erbebt dann die evo-Haupttribüne des Stadion Niederrhein unter dem Gesang hunderter Kehlen: Beim Rudelsingen stimmen Gleichgesinnte gemeinsam (Fußball-)Hits an und werden dabei live von einem Sänger und einem Pianisten begleitet.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Oberhausener Fußballvereine. Ab 11 Uhr tragen lokale F-Jugend-Teams den 1. evo-kidscup auf dem Kunstrasenplatz des SSB-Geländes aus. Alle teilnehmenden Vereine erhalten kostenlos einen kompletten evo-Trikotsatz und das Finale dürfen die kleinen Kicker im Stadion Niederrhein als Einlagespiel für das Match der König-Pilsener-Stadtauswahl gegen die RWO-Helden bestreiten, das um 15 Uhr angepfiffen wird. Welche lokalen Amateurfußballer sich für die Stadtauswahl qualifizieren, wird ab Mitte Juni in einem Fan-Voting entschieden.

Zum Abschluss des evo-Fußball-Familienfests folgt dann noch ein echtes Highlight - am Sonntag, 7. Juli, 18 Uhr, trifft die neue RWO-Regionalligamannschaft auf das Team des Bundesligisten FC Schalke 04.

Weitere Informationen zum evo-Fußball-Familienfest, dem Voting zur Stadtauswahl usw. finden Sie unter www.facebook.com/evo-energie.

Aktuell

B-Junioren-Niederrheinliga

C-Junioren-Regionalliga West