Großzügige Fanclub-Spende

2.005,- Euro von „Semper fidelis“

Dass die Fans von Rot-Weiß Oberhausen ein großes Herz für ihren Lieblingsverein haben, wurde in den letzten Wochen auf verschiedenen Wegen deutlich gemacht. Nun hat der RWO-Fanclub „Semper fidelis“ dem Verein eine Spende in Höhe von 2.005,- EUR übergeben.

„Wir möchten einen kleinen Teil dazu beitragen, dass unser geliebter Verein weiter existieren darf und wir diese außergewöhnliche Zeit gemeinsam überstehen. Neben dem Erwerb von 33 Geistertickets, spenden wir einen symbolischen Betrag von 2.005,- EUR“, erklärt der Fanclub, der in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen feiert: „2005 ist das Gründungsjahr unserer Gruppierung und das Fundament dafür ist der Verein SC Rot-Weiß Oberhausen e.V.. Wir fordern alle Rot-Weißen dazu auf, ihren Teil zum Bestehen des Vereins beizutragen, damit wir unserem Lied gerecht werden können und schon bald wieder gemeinsam singen können: ‚oh SC Rot-Weiß Oberhausen, du wirst niemals untergehen…‘“

RWO bedankt bei den immer treuen Fans von „Semper fidelis Oberhausen“ für diese tolle Geste.

Aktuell

DFB-Bundestag beschließt Junioren-Saisonabbruch:

Tradition auf die Ohren