Unser zweites Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II

Kandidat für die ersten drei Plätze! - Der Vorbericht

Geht es in Umfragen um die Saisonprognosen, dann wird die U23 des BVB immer wieder zum ganz engen Favoritenkreis gezählt.
Kein Wunder, schließlich war der BVB zum Ende der vergangenen Saison bärenstark. Dabei vollzog sich auch hier im Saisonverlauf ein Trainerwechsel. Nachdem der letzte Saisonauftakt dann doch nicht wie gewünscht verlief, wurde der Vertrag mit David Wagner aufgelöst. Der deutsch-amerikaner wechselte zum britischen Zweitligisten Huddersfield Town. Für ihn übernahm Daniel Farke das Traineramt. Farke hatte bereits in Lippstadt bewiesen, dass er sehr gut mit jungen, talentierten Spielern arbeiten kann.

Zur neuen Saison wurde der Kader der Gelb-Schwarzen gezielt verstärkt. Massih Wassey (Wiedenbrück), Hamadi Al Ghaddioui (Verl) oder Moritz Fritz (RWE) sind schon „Gute“, die den Weggang einiger Leistungsträger aus der Vorsaison kompensieren könnten. Allerdings muss Daniel Farke auf seinen Essener Neuzugang erst einmal verzichten. Moritz Fritz hatte sich im Trainingslager einen Muskelfaserriss zugezogen und muss nun erst einmal ein paar Wochen pausieren. Für RWO geht es gleich am vierten Spieltag zur rund erneuerten BVB-Mannschaft.

Die Begegnung findet morgen, am Freitag dem 12. August 2016 statt. Der Anpfiff im Stadion Rote Erde ertönt um 19:00 Uhr.

Aktuell

Regionalliga West: 23. Spieltag